CO2-Brutschränke, Memmert
CO2 Incubators

Bei Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit punktet der CO2-Brutschrank ICOmed in allen Belangen: Bediendisplay, Protokollierung und CO2-Regelung bleiben dank batteriegepuffertem ControlCOCKPIT bei Stromausfall voll funktionstüchtig, alle Parameter werden FDA-konform protokolliert. Bei Überschreiten individuell einstellbarer Korridore für CO2, O2, Temperatur und Feuchte können zusätzlich zum Gerätealarm Meldungen an ein Mobiltelefon gesandt werden. Der Innenraum hat abgerundete Ecken für eine leichte Reinigung und kann inklusive aller Sensoren innerhalb von 60 Minuten bei 180°C sterilisiert werden. Die aktive Feuchteregelung bietet Zell- und Gewebekulturen optimalen Schutz. Sie minimiert die Verdunstung im Innenraum und sorgt für kurze Erholzeiten.

Medizinproduktezertifizierung:
Memmert CO2-Brutschränke ICOmed sind Medizinprodukte der Klasse IIa nach EU-Richtlinie MDD 93/42/EWG bis 26.Mai 2024 laut Übergangsbestimmungen durch die (EU) 2017/745 – Artikel 120 (2). Gemäß der Zweckbestimmung dient der Memmert CO2-Brutschrank ICOmed zur Erzeugung und Aufrechterhaltung von konstanten Umgebungsbedingungen für den Anwendungsbereich der In-Vitro-Fertilisation (IVF), insbesondere bei der Bebrütung von Oozyten, Spermatozoen und Zygoten, in für IVF-Anwendung vorgesehenen Behältnissen, sowie der Genexpression, der Biosynthese von RNA und Proteinen.

1 Modellvariante: TwinDISPLAY (eine ausführliche Beschreibung der Variante finden Sie auf Seite XXX)

 

Technische Daten:

Arbeitstemperaturbereich: mind. 5°C über Raumtemperatur bis +50°C (hinterlegtes Sterilisationsprogramm: 60 Minuten bei 180°C (ohne Ausbau der Sensoren))
Einstelltemperaturbereich: +18°C bis +50°C
Einstellgenauigkeit Temperatur: 0,1°C
Einstellbereich aktive Feuchteregelung: 40 bis 97% rh und rh-Off
Einstellgenauigkeit Feuchte: 0,5% rh
Einstellbereich CO2: 0 bis 20%
Einstellbereich O2: 1 bis 20%
Einstellgenauigkeit CO2: 0,1%
Einstellgenauigkeit O2: 0,1%
Elektrischer Anschluss: 230 V, 50/60 Hz (andere Spannungen auf Anfrage)



Verfügbare Modelle und Größen mit beheizter innerer Glastür und äußerer vollisolierter Edelstahltür:

Typenreihe ICOmed

Typ

A.-B × H × T
mm
I.-B × H × T
mm
Vol. ca.
l
Gew. ca.
kg
Lstg.-Aufn. ca.
W
Best.-Nr.
(1)ICO50med559×791×521400×425×330 56 55100010 26 09050
(2)ICO105med719×850×591560×480×400107 75130010 26 09105
(3)ICO150med719×1070×591560×700×400156 90150010 26 09150
(4)ICO240med759×1180×691600×810×500241110165010 26 09240



Außenmaße: Tiefe ohne Türgriff, Tiefe des Türgriffs 56 mm
Innenmaße: Tiefe abzügl. 35 mm für Lüfter


Optionen für ICOmed-Modelle

Batteriegepuffertes ControlCOCKPIT

Unterbrechungsfreie Spannungsversorgung der gesamten Anzeigeeinheit (ControlCOCKPIT) und damit lückenlose Dokumentation aller Parameter auch bei Stromausfall. Der Parameter CO2 wird weiterhin geregelt. Für alle Größen.

ArtikelBest.-Nr.
Batteriegepuffertes ControlCOCKPIT10 26 09302



Automatische Gasflaschenumschaltung

Zwei Gasanschlüsse mit Schnellkupplung. Für alle Größen.

ArtikelBest.-Nr.
Automatische Gasflaschenumschaltung10 26 09301



Elektropolierter Innenraum
ArtikelBest.-Nr.
für Größe 5010 26 09401
für Größe 10510 26 09402
für Größe 15010 26 09403
für Größe 24010 26 09404



Aktive Mikroprozessor Be- und Entfeuchtungsregelung (40 – 97% rh)

Einschließlich Digitalanzeige und Selbstdiagnosesystem, garantiert bei Vermeidung von Kondensatbildung noch schnelleres Erreichen der Sollfeuchte bei besonders kurzen Erholzeiten: Feuchtezufuhr mit Wasser (nur demineralisiertes / vollentsalztes Wasser mit einer Leitfähigkeit von 5 bis 10 μS/cm und einem ph-Wert zwischen 5 und 7 verwenden; aus externem Behälter) durch selbstansaugende Pumpe, integrierte Keimsperre durch Heißdampferzeugung, Entfeuchtung über Sterilfilter. Für alle Größen.

ArtikelBest.-Nr.
Aktive Mikroprozessor Be- und Entfeuchtungsregelung (40 – 97% rh)10 26 09307



Regelung der Sauerstoffkonzentration

Durch Einleitung von Stickstoff; Einstellbereich 1 bis 20% O2, Einstellgenauigkeit 0,1%. Bedingt aktive Mikroprozessor Be- und Entfeuchtungsregelung. Inkl. N2-Anschluss-Set: Schlauch mit Anschlusskupplung und Schlauchschelle. Für alle Größen.

ArtikelBest.-Nr.
Regelung der Sauerstoffkonzentration10 26 09306



Peltier-Kühleinheit

Ermöglicht eine Arbeitstemperatur von 37°C auch bei höheren Umgebungstemperaturen bis zu 35°C.

ArtikelBest.-Nr.
für Größe 5010 26 09501
für Größe 10510 26 09502
für Größe 15010 26 09503
für Größe 24010 26 09504



Innentüre mit Glasausschnitttüren
ArtikelBest.-Nr.
für Größe 10510 26 09522
für Größe 15010 26 09523
für Größe 24010 26 09524



Zubehör für ICOmed-Modelle

Edelstahl-Lochbleche

für Typmax. Anz.Best.-Nr.
50510 26 09531
105/1506/1010 26 09532
2401210 26 09534



Eine umfangreiche Auswahl an Zubehören und Optionen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Technische Änderungen vorbehalten: Maßangaben sind unverbindlich.
Alle Leistungsdaten sind typische Mittelwerte für Seriengeräte.

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img